Rotationsfüll- und Verschließmaschine

Die automatische Flaschenfüll- und Verschließmaschine ist eine Monoblock-Maschine, die das Befüllen und Verschließen auf derselben Plattform ermöglicht. Die Maschine ist für die Produktion von Flüssigkeiten in Flaschen in kleinem Maßstab geeignet. Maschinen sind in der Pharma-, Kosmetik-, Chemie- und Lebensmittelindustrie weit verbreitet.

Diese Maschine ist nicht auf den Flaschentyp beschränkt, es können alle Arten von speziell geformten Flaschen abgefüllt werden. Insbesondere die gleiche Größe einer Anzahl von Flaschenhöhenfehlern in 20mm, keine Einstellung kann gleichzeitig gefüllt werden, einfach zu bedienen, einfach zu warten.

Schnelle Details

1 Jahr Garantie
Verpackungsart: Dosen, Flaschen, Fass, Standbeutel, Taschen, Beutel, Kapsel, Koffer
Verpackungsmaterial: Kunststoff, Papier, Metall, Glas, Holz
Typ: Abfüllmaschine
Anwendbare Branchen: Hotels, Bekleidungsgeschäfte, Baumaterialgeschäfte, Produktionsstätte, Maschinenreparaturgeschäfte, Lebensmittel- und Getränkefabrik, Bauernhöfe, Restaurant, Heimgebrauch, Einzelhandel, Lebensmittelgeschäft, Druckereien, Bauarbeiten, Energie- und Bergbau, Lebensmittel- und Getränkegeschäfte , Werbeunternehmen
Zustand: Neu
Anwendung: Lebensmittel, Getränke, Rohstoffe, Medizin, Chemie, Maschinen & Hardware, Bekleidung, Textilien
Automatische Note: Automatisch
Angetriebener Typ: Elektrisch
Spannung: 220V50Hz
Abmessung (L * B * H): 850 mm * 700 mm * 1650 mm
Gewicht: 120 kg
Zertifizierung: CE-Zertifikat
Kundendienst: Online-Support, technischer Video-Support, kostenlose Ersatzteile, Installation vor Ort, Inbetriebnahme und Schulung, Wartung und Reparatur vor Ort
Produktname :: eLiquid Capping Machine
Material: Edelstahl
Name :: Automatische eLiquid-Abfüllmaschine
Funktion :: Füllen der Deckelbeschriftung
Flaschentyp :: PET Plastikflasche Glasflasche
Kapazität :: 2000-5000bph
Gasverbrauch: 0,2-0,7 mpa
Verwendung: Füllflüssigkeit
Abfüllprodukte: flüssig

Prozessbetrieb

Die ankommenden Trockenflaschen werden von Hand auf einem Edelstahl-Lamellenförderer zugeführt. Flaschen bewegen sich mit der erforderlichen Geschwindigkeit der richtigen Platzierung unter der Fülleinheit weiter.

Die Fülleinheit besteht aus Füllkopf, Spritzen und Düsen zum Befüllen. Spritzen bestehen aus Edelstahl 316. Es ist ein Flaschenverschluss vorgesehen, der die Flasche während des Füllvorgangs hält. Für den Betrieb "Keine Flasche - keine Füllung" ist ein Sensor vorgesehen. Spritzen sind auf einem Exzenterblock montiert und fahren durch das untere Hauptgetriebe. Das Volumen kann durch Einstellen der Hublänge des Kolbens erhöht und verringert werden. Spritzen haben ein Rückschlagventil zum Ansaugen und Fördern, um Volumenschwankungen zu vermeiden. Die Flüssigkeit gelangt durch ein transparentes Silikonrohr zu den Fülldüsen. Die Düsen bewegen sich mit Hilfe des Nockenmechanismus nach oben und unten und gehen nach unten, wenn das Sternrad die Flasche hält, und beginnen sich zu füllen, wenn sie sich nach oben bewegen. Nach Abschluss des Abfüllvorgangs bewegen sich die Flaschen auf einem Drehtisch. Wenn sich einige Flaschen auf dem Drehtisch befinden, setzt der Bediener nacheinander den Deckel auf den Flaschenkopf. Weitere Flaschen werden zur Versiegelungsstation gebracht. Der rotierende Dichtkopf bewegt sich nach oben und unten. Während seiner Abwärtsbewegung führt es Dichtungsvorgänge durch. Eng verschlossene Flaschen werden auf dem Ausgabetisch gesammelt.